50 Jahre BAföG – (k)ein Grund zu feiern

JETZT PETITION AUF bafög50.de UNTERSCHREIBEN!

50 Jahre sind ein stolzes Alter. Das BAföG, einst dank Rechtsanspruch ein bahnbrechendes Instrument für chancengerechtere Bildung, hat sich nicht gut gehalten.
Mittlerweile werden nur noch 11% aller Student*innen gefördert, viele andere müssen stattdessen für ihre Studienfinanzierung schuften. Auch, wer gefördert wird, ist nicht sorgenlos: für viele reicht die Höhe wegen hoher Mieten etc. überhaupt nicht. Andere fangen deshalb erst gar kein Studium an oder können kein Abitur machen.

Damit muss Schluss sein. Zum 50. Geburtstag muss das BAföG kernsaniert werden. Zurück zum Vollzuschuss mit einer Förderhöhe, die für alle reicht und so aufgestellt ist, dass wirklich alle, die Förderung benötigen, auch welche erhalten.

Das alles muss sich ändern und zwar jetzt! Wir brauchen eine grundlegende Reform. Damit alle, unabhängig von ihrem Vermögen, die Bildung genießen können, die sie wählen. Damit dies Wirklichkeit wird, starten wir zusammen mit politischen Jugendorganisationen, Hochschulgruppen und Gewerkschaftsjugenden u. a. eine Kampagne zum 50. Jubiläum.
Schaut euch die Forderungen auf der Kampagenenseite bafög50.de an unterschreibt die Petition und erzählt ganz vielen Leuten davon.