AStA Newsletter WiSe 19/20 #3

Liebe Studis,wir hoffen, ihr habt eure Halloweenkostüme schon zusammengestellt und freut euch auf eine kurz Uniwoche. Hier die neusten News aus dem AStA:


Studium-Barriere und Archipel
das Re­fe­rat „ARCHIPEL“ (Autonomes Referat für chronische Erkrankungen, Handicaps und Inklusion, psychische Erkrankungen, Empowerment und Lernbeeinträchtigungen) ist ak­tu­ell lei­der nicht be­setzt. Es wer­den so­wohl Re­fe­rent*in­nen als auch Men­schen ge­sucht, die ein­fach Lust ha­ben sich hin und wie­der in die­sem The­men­feld zu en­ga­gie­ren. Wenn In­ter­es­se be­steht, könnt ihr euch bei Fabienne mel­den, die mehr dazu erzählen und ggf. bei der Ko­or­di­na­ti­on hel­fen kann.Fabienne ist Beraterin beim AStA für Student*innen mit chronischen Krankheiten und/oder physischen/psychischen Beeinträchtigungen. Sie hat ein offenes Ohr für eure Anliegen und informiert euch über Handlungsmöglichkeiten. Allgemein setzt sie sich dafür ein, dass keine*r benachteiligt wird, und jede*r angemessen studieren kann. In diesem Semester findet ihre offene Sprechstunde wieder donnerstags von 14-16 Uhr in C9.117b statt. Ob persönlich, telefonisch unter  04131 677 1511 oder via Mail an studium-barriere@asta-lueneburg.de könnt ihr euch mit ihr in Verbindung setzen. 


Tag der Lehre
Nächste Woche ist der Tag der Lehre mit dem Überthema „Digitalisierung“. An dem Tag findet auch eine Podiumsdiskussion zu diesem Thema statt. Für uns als Studis sitzt Yannick-Maria Reimers auf dem Podium. Um perfekt auf das Podium vorbereitet zu sein, braucht sier noch eure Erfahrungsberichte bezüglich Digitalisierung an unserer Uni. Wo lief das schon gut? Was kann besser gemacht werden? Schreibt uns gerne eine Mail an sprecherinnen@asta-lueneburg.de und schreibt uns was ihr denkt. Wir leiten das dann an Yannick-Maria weiter. 


Kennenlerntreffen der Referate

Auch in dieser Woche könnt ihr wieder verschiedene AStA Referate kennenlernen.

Öko?Logisch!: 28.10. ab 18 Uhr im WoZi

Katerfrühstück – das Uniradio: 29.10 ab 19 Uhr im Brauhaus Mälzer 

Theaterreferat: 30.10 an 17 Uhr in der Aula Rotes Feld

AntiRa- Anti Rassismus Referat: 31.10. um 18:30 im MuFuZi

 UniKino: 29.10 ab 19:30 Uhr im HS 3 QuARG: 29.10 ab 19 Uhr im checkpoint queer.


Seit Donnerstag wird abgeschleppt
Der Campus ist ein verkehrsberuhigter Bereich. Das bedeutet nach StVO, dass PKWs  nur auf ausgewiesenen Parkplätzen parken dürfen: – P1 beim ZG (an der Straße auf der Höhe vom Vamos ist Parken nicht  erlaubt!) – P2 bei C12/C14 – P3 Parkpalette bei C1 – P4 bei der Sporthalle (erreichbar über die Einfahrt bei C1 und oft  noch viel Platz) – Zudem ist Parken an den Gebäuden erlaubt, wenn dort ein blaues  Parkschild steht. Alle anderen Autos werden jetzt abgeschleppt. Der einfachste Weg ist also einfach aufs Fahrrad umzusteigen 😉 

Schaurig schöne Grüße aus Gebäude 9

Lisa, Anna, Daryoush und Adrian 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei