Gesellschaft.macht.Geschlecht

Vom 05. bis zum 15. November finden in Lüneburg die Aktionswochen gegen Sexismus und Homophobie statt. Ausgerufen vom freien zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) organisiert der AStA verschiedene Veranstaltungen wie Vorträge oder Filme, die sich mit HIV, Homosexualität im Schulalltag und Schwangerschaftsabbruch beschäften.

Das komplette Programm findet ihr hier und auf Facebook.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei