Studierendeninitiative zur RPO

Die Studierenden der Hochschule können verlangen, dass ein Organ der Hochschule über eine bestimmte Angelegenheit, für die es nach diesem Gesetz zuständig ist, berät und entscheidet (Studierendeninitiative). Die Studierendeninitiative muss von mindestens drei vom Hundert der Studierenden der Hochschule unterzeichnet sein. […]

§20 a Studierendeninitiative, Niedersächsisches Hochschulgesetz

Unten findet ihr das Dokument mit der Unterschriftenliste zur Studierendeninitiative. Ihr könnt es euch einfach ausdrucken, gerne verteilen und dann im AStA-Büro (C 9.103) im Postfach der stud. Senator*innen abgeben.

StudierendeninitiativeRPO_2019-06-30

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback
#notmyRPO – AStA Universität Lüneburg

[…] gegen die Änderungen abgeben. Wir haben sowohl eine Petition online gestartet als auch analog eine Studierendeninitiative, die im Niedersächsichen Hochschulgesetz verankert ist. Die analoge Unterschriftenliste findet ihr […]

trackback
Aufruf zur Beteiligung – RPO-Reform: Legt uns keine unnötigen Steine für unser Studium in den Weg! #notmyRPO – RPO-Reform

[…] rufe dazu auf, an der Online-Petition teilzunehmen und seine Unterschrift auf den Bögen zur Petition zu leisten. Abgabe der Papierbögen im AStA-Büro, Geb. 9, […]