Aufbruch – Eine (historische) Tour über den Campus der Universität Lüneburg

Wir wollen euch mitnehmen auf eine historische Tour über unseren Campus, der einst als Kasernengelände der Wehrmacht zur Schmiede von Kriegsverbrechen im Zweiten Weltkrieg diente. Was das genau bedeutet und wo die Geschichte heute noch sichtbar wird, wollen wir euch auf einem auditiven Rundgang über das Gelände zeigen. Also Kopfhörer rein und los gehts!

Mit dem AK Campusgeschichte des AStA Universität Lüneburg, namentlich: Adrian Wulf, Anna Dingler, Lena Trilsbeek, Lars-Ole Ellerbrock, Lisa Bolten, Maite Quensel, Silja Geest, Sasha Lehmann