Kritische Festschrift

Februar 2018. Die Lüneburger Erstsemester-Studierenden befinden sich in den letzten Zügen des zehnten Leuphana-Semesters. Zehn Jahre liegt die Neuausrichtung der Universität Lüneburg als Leuphana nun schon zurück. Ein Grund zum Feiern? Für die einen schon, für andere wohl nicht. Aber ein Grund zum Reflektieren und zum Zurückschauen auf die Ereignisse der Vergangenheit allemal.

Vorwort der kritischen Festschrift, 2018





Alles zur kritischen Festschrift „Eine Universität für das 21. Jahrhundert? 10 Jahre `Leuphana´“ findet ihr auf der eigens eingerichteten Website. Neben der E-Book-Version gibt es dort auch Rezensionen, sowie diverse Materialien zur Geschichte der Leuphana.

Im AStA-Büro und bei UNIBUCH am Campus ist die Festschrift gegen eine Schutzgebühr von 3,50 € für Studis erhältlich.

www.kritische-festschrift.de