AStA Newsletter #8

Liebe Studis,
auf geht es in eine neue Woche! Beinah ist es geschafft für dieses Jahr und Weihnachten steht schon fast vor der Tür. Wir wünschen euch eine schöne Woche, mit den aktuellen News aus dem AStA und der Hochschulpolitik.


ERGEBNISSE SENATSWAHLEN
Letzten Mittwoch gingen die Senatswahlen zu Ende. Hier sind die Ergebnisse:
Demokratisches Bündnis: 2 Sitze mit insgesamt 933 Stimmen. Diese Sitze haben Klara-Maria Töpfer und Tino Hübner bekommen.
Liste 2 – die vom Fach: 1 Sitz mit insgesamt 706 Stimmen. Diesen Sitz hat Gesa Henriete Weidemann bekommen.
Wir wünschen den neuen Senator*inne alles Gute, viel Erfolg und freuen uns auf die Zusammenarbeit. 


AK CAMPUSGESCHICHTE

Nächstes Jahr jährt sich das Ende des zweiten Weltkriegs zum 75. Mal. In der Woche vom 4. bis 8. Mai wollen wir eine Projektwoche zur Campusgeschichte und Rechtsextremismus veranstalten. Es soll Workshops, Vorlesungen und Lesungen geben. Wir stehen noch ganz am Anfang der Planungen und freuen uns über jeden/ jede der/die Lust hat die Projektwoche mit zu organisieren.Wir treffen uns zum ersten Mal am 16.12.2019 um 16 Uhr im MuFuZi. Komm gerne vorbei!


CORACI PLANUNGSTREFFEN

2020 wird das coraci-festival contre le racisme zum 11.  Mal stattfinden! Da es dafür ein tatkräftiges Planungsteam braucht, treffen  wir uns am  Dienstag, den 10.12.2019, um wieder ein antirassistisches, buntes Festival zu planen. Unsere Treffen sind offen und ihr könnt gerne noch Freund*innen mitbringen. Wir treffen uns am 10.12. um 20:00 Uhr im Anna und Arthur.Wir freuen uns auf euch! 

Viele Grüße aus Gebäude 9

Lisa, Anna, Daryoush und Adrian

Hinterlasse einen Kommentar

avatar